Ingenieur für das zentrale Qualitäts-, Energie- und Umweltmanagement (w/m/d)

Professional

Die Mannesmann Precision Tubes GmbH ist ein international aufgestellter Hersteller von nahtlosen und längsnahtgeschweißten Präzisionsstahlrohren sowie Rohrteilen mit zehn Standorten. Für die Zentrale mit Sitz in Hamm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Teammitglied für das zentrale Qualitäts-, Energie- und Umweltmanagement.

Ihre Aufgaben

  •  Sie sind der zentrale Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Themenfeld Qualität-, Energie- und Umweltmanagement
  • Sie arbeiten eng mit den Werken und Zentralbereichen zusammen, um die Weiterentwicklung des Qualitäts-, Energie-, Umweltmanagements voranzutreiben
  • Sie koordinieren die standortübergreifende Zusammenarbeit und sorgen für die Einhaltung der Qualitätsstandards in der gesamten Wertschöpfungskette
  • Sie planen, führen und dokumentieren interne Audits nach ISO 9001, IATF 16949, CQI-9, CQI-15 und VDA 6.3
  • Sie betreuen die Zertifizierungs- und Überwachungsaudits und sorgen für die kontinuierliche Verbesserung des Qualitäts-, Energie-, Umweltmanagements
  • Sie engagieren sich in Arbeitsgruppen des Salzgitter-Konzerns und tragen aktiv zu deren Erfolg bei
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Leitung oder Mitarbeit an standortübergreifenden Projekten
  • Sie wählen Lieferanten aus, überwachen deren Leistungen und unterstützen deren Weiterentwicklung
  • Sie beraten und schulen Mitarbeiter in Qualitäts-, Energie- und Umweltthemen 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung ggf. eine Weiterbildung zum Maschinenbautechniker mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement/ Energie- und Umweltmanagement
  • Fundierte Kenntnisse der QM-Automotive Qualitätswerkzeuge (APQP, FMEA, Control Plan, MSA, SPC, PPAP)
  • Erfahrung in der Durchführung von internen und externen Audits
  • Kenntnisse der einschlägigen Normen und Standards (ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.3)
  • Erfahrung in der Produktentwicklung und -herstellung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift,kommunikations­fähige Französisch- und/oder Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Selbständiger, eigenverantwortlicher und ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie analytische Denkweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Reisebereitschaft (ca. 25 % der Arbeitszeit im In- und Ausland) 

Unser Angebot

  • Internationaler Arbeitgeber
  • Attraktive Vergütung
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Konzernweite Weiterbildungsprogramme
  • Betriebliche Gesundheitsprogramme
  • Betriebliche Altersvorsorgemodelle
  • Einsatzort: Hamm ǀ Nordrhein-Westfalen

Konnten wir Sie mit dieser Stellenbeschreibung neugierig machen?

Wenn ja, dann bewerben Sie sich am besten gleich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.